Wieso Reizdarmpatienten traditionelles Sauerteigbrot industriell hergestelltem Brot vorziehen sollten

Brot war über viele Jahrhunderte, ja sogar Jahrtausende, in unserem Kulturkreis das Grundnahrungsmittel schlechthin. Warum ist es also in den letzten ungefähr zwei Jahrzehnten in gesundheitsbewussten Kreisen ins Kreuzfeuer der Kritik geraten? Liegt dies tatsächlich an den immer häufiger diagnostizierten Nahrungsmittelintoleranzen, Allergien und Verdauungsstörungen? Sicherlich ist dies zum Teil der Fall. Aber: man sollte auch…

Was Kokosöl für eine Wirkung auf Ihren Darm hat – und welche nicht…

„Das Establishment schlägt zurück“. So könnte man die Bemühungen der Presse subsumieren, Kokosöl schlechter zu reden als es ist. Der neueste Clou: aus der Laurinsäure (C-12) wird jetzt eine langkettige Fettsäure. Und sie ist damit schlecht fürs Herz und den Kreislauf wie andere langkettige gesättigte Fettsäuren auch. Aber lassen wir das mal Experten entscheiden. Meine…

Wie der Darm Einfluss auf den Cholesterinspiegel nimmt

Vor, sagen wir, 15 oder 20 Jahren waren Ernährungswissenschaftler noch davon überzeugt, dass der Cholesterinspiegel im Blut eins zu eins mit der Ernährung zusammenhängt. Sie waren auch davon überzeugt, dass die Höhe des Cholesterinspiegels ein Hauptkriterium für das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sei und dass die durchschnittliche Lebenserwartung diesbezüglich direkt, aber umgekehrt proportional mit dem Cholesterinspiegel…

Wenn Sie schlecht einschlafen, koennte das mit Ihrem Darm zu tun haben!

Schlechtes Ein- und Durchschlafen kann viele verschiedene Ursachen haben. Sie können auch schlecht schlafen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie eigentlich gut schlafen. Schlafen Sie 8 Stunden jede Nacht und fühlen sich trotzdem über Tag müde, energielos und kraftlos? Dies könnte mit der Schlaftiefe zu tun haben. Unsere moderne Lebensweise trotzt uns Kompromisse ab.…