Ernährung

Jeder sollte sich gesund ernähren. Das ist eine Binsenweisheit. Im Interesse der langfristigen Gesunderhaltung sollten wir uns möglichst natürlich ernähren und einen Bogen um stark industriell verarbeiteten Nahrungsmittel, Junkfood und Stimulanzien wie Zucker und Alkohol machen. Doch mittlerweile gibt es unübersichtlich viele Ernährungsformen, die alle behaupten, die beste zu sein. Steinzeit-Diät? Vegane Ernährung? Clean Eating? Glutenfrei? Was ist das Richtige? Oder benötigt etwa jeder etwas anderes? Und: Muss sich der Darm eigentlich nach jahrelangem Schindluder an gesunde Ernährung gewöhnen? Erfahren Sie hier mehr…

1. E-Book: Milchprodukte und Milchersatz – das müssen Sie wissen

Bei kaum einem Lebensmittel gehen die Meinungen so weit auseinander wie bei Milch. „Gesund und wertvoll für die Ernährung, reich an leicht verdaulichem Eiweiß“ sagen die Ei-nen. „Milch ist kein für die menschliche Ernährung geeignetes Nahrungsmittel!“ sagen die Anderen. Schon vor 20 oder 25 Jahren war in Kreisen der Naturheilkunde und bei Heilprakti-kern verbreitet, dass Milch und daraus hergestellte weitere Nahrungsmittel ihre Tücken haben.

Ich möchte Ihnen in diesem E-Book erklären, welche Nährstoffe Milch enthält, welche Formen von Milchunverträglichkeit es gibt, wie man diese erklären bzw. herleiten kann, wieso Milch und Milchprodukte von Vielen schlechter vertragen werden als früher und ob und unter welchen Aspekten sich der Griff zu Milchersatzprodukten wie Mandelmilch, Kokosmilch, Reismilch oder Sojamilch lohnt.

Niveau: einfach

 2. E-Book: Die darmfreundliche Ernährungsumstellung

Gesunde Ernährung. Viele vernachlässigen Sie über eine lange Zeit. Doch irgendwann kommt die „Rechnung“: Gewichtszunahme, Leistungsabfall, verschiedene Beschwerden. Viele Menschen, die dies betrifft, treten die Flucht nach vorne an – und tun im Übereifer, ihre Gesundheit zu verbessern, erst einmal des Guten zu viel.

So seltsam es klingt: auch der Darm muss sich erst einmal an eine gesunde Ernährung gewöhnen! Dieses E-Book erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sich binnen 8-12 Wochen erfolgreich umstellen.

Niveau: einfach