Stress, Darmbakterien und Übergewicht – die Zusammenhänge

Ich meine, es müsste ca. 3 Jahre her sein. Zu dieser Zeit stellte der Arzt und Medizinjournalist Dr. Achim Peters seine Hypothese zum Umgang des Körpers mit Stress vor: Stress macht entweder dick oder krank. Ich respektiere Dr. Peters und seine Arbeit, bin bestenfalls mit einigen Details nicht einverstanden. Wenn Stress das Nebennierenmark (Dopamin, Adrenalin…)…

Zu viel des Guten? Überdosierte Ballaststoffe

Ich glaube nicht, dass sie jemals einen Ernährungsberater begegnet sind, der Ihnen weniger Ballaststoffe empfehlen würde. Im Gegenteil! Fast alle Ernährungs- und Gesundheitsberater würde Ihnen empfehlen, mehr Ballaststoffe zu sich zu nehmen – es sei denn, Sie leiden an Reizdarm oder einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung. Fakt ist jedoch: auch gesunde Personen können es mit den Ballaststoffen…

Hilfe, ich vertrage kein Obst! – was tun?

Vorneweg: Obst gilt als gesund. Aber erstens ist es das nicht für jeden und zweitens – wie Paracelsus schon sagte – die Dosis macht das Gift. Manche Menschen können Obst in normalen Mengen essen. Manche Personen können nur sehr wenig Obst essen, und einige kommen damit überhaupt nicht klar: selbst auf kleine Mengen Obst reagiert…

10 Tipps und Tricks, wie Sie Verstopfung und Darmträgheit langfristig lindern

Verstopfung. Bevor Reizdarm, Divertikulose und chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sich seit Ende der Achtzigerjahre des vergangenen Jahrhunderts so stark ausbreiteten, war Verstopfung das Zivilisations-Problem Nr. 1 mit dem Darm. Eine Stuhlverstopfung wird als unangenehm angesehen, jedoch nicht unbedingt als krankhaft. Das ist nur teilweise richtig. Eine Stuhlverstopfung kann konstitutionell bestehen, wird aber zu schätzungsweise 80 % durch…

Was Kokosöl für eine Wirkung auf Ihren Darm hat – und welche nicht…

„Das Establishment schlägt zurück“. So könnte man die Bemühungen der Presse subsumieren, Kokosöl schlechter zu reden als es ist. Der neueste Clou: aus der Laurinsäure (C-12) wird jetzt eine langkettige Fettsäure. Und sie ist damit schlecht fürs Herz und den Kreislauf wie andere langkettige gesättigte Fettsäuren auch. Aber lassen wir das mal Experten entscheiden. Meine…