5 gute Gründe, wieso Sie mehr Fett essen sollten!

Mit meinem heutigen Blogbeitrag wende ich mich an die Leser, die keine Probleme mit Reizdarm, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, der Galle oder der Bauchspeicheldrüse haben. Und damit keine Probleme, Fett zu verdauen. „Fettarme Ernährung“ gilt als Gralshüter für Gesundheit und ein langes Leben. Fast alle Institutionen legen gesundheitsbewussten Menschen ans Herz, sparsam mit Fett umzugehen. Die „Benchmark“…

Stress, Darmbakterien und Übergewicht – die Zusammenhänge

Ich meine, es müsste ca. 3 Jahre her sein. Zu dieser Zeit stellte der Arzt und Medizinjournalist Dr. Achim Peters seine Hypothese zum Umgang des Körpers mit Stress vor: Stress macht entweder dick oder krank. Ich respektiere Dr. Peters und seine Arbeit, bin bestenfalls mit einigen Details nicht einverstanden. Wenn Stress das Nebennierenmark (Dopamin, Adrenalin…)…

Darm- und leberwirksam gegen Depressionen? So geht’s!

Was den Naturheilkundlern schon länger klar war, bringt jetzt eine Studie auch für weniger gesundheitsaffine Menschen ans Tageslicht: Zahlreiche rezeptpflichtige Medikamente erhöhen das Risiko für die Entwicklung einer Depression! Eigentlich ist dies auch kein Wunder: viele rezeptpflichtige Medikamente wirken auf die hormonelle-, auf die vegetative- und auf die Stoffwechselsphäre ein. So können Herz-Kreislauf-Medikamente genauso zu…

Wie der Darm Einfluss auf den Cholesterinspiegel nimmt

Vor, sagen wir, 15 oder 20 Jahren waren Ernährungswissenschaftler noch davon überzeugt, dass der Cholesterinspiegel im Blut eins zu eins mit der Ernährung zusammenhängt. Sie waren auch davon überzeugt, dass die Höhe des Cholesterinspiegels ein Hauptkriterium für das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sei und dass die durchschnittliche Lebenserwartung diesbezüglich direkt, aber umgekehrt proportional mit dem Cholesterinspiegel…

Warum gibt es so viele verschiedene Auffassungen von gesunder Ernährung?

  Ernährung ist ein schwieriges Thema. Oder nein, ich bin jetzt einmal ein wenig „fies“: Ernährung ist ungefähr seit den letzten 30 Jahren ein schwieriges Thema. Es ist tatsächlich so: früher war alles irgendwie einfacher. Auch das Thema Ernährung. Zum Beispiel gab es vor ungefähr 90 Jahren einen Herrn Weston Andrew Price, seines Zeichens Zahnarzt.…