Leise oder laut?

Ich weiß nicht, ob man diese Naturheilkunde-Regel heute, im Zeitalter der Nahrungsmittelintoleranzen, Darmentzündungen und vom Reizdarm noch wirklich ernst nehmen kann. Aber zu meiner Anfangszeit habe ich folgendes aus Büchern, von Ärzten und älteren Kollegen und auf Fachfortbildungen gehört: „Die Lautstärke eines Windes ist fast immer reziprok proportional zu seiner Geruchsintensität.“ Bedeutet: je leiser die…