Sieben Krankheiten, die vordergründig nichts mit dem Darm zu tun haben – bei näherer Betrachtung aber schon!

Sollten Sie mit einem gesundheitlichen Problem in eine normale Kassenarztpraxis gehen, dann wird der Arzt mit hoher Wahrscheinlichkeit dieses Problem behandeln. Er wird Ihnen ein Medikament verordnen, womit Sie das Symptom (meistens) in den Griff bekommen. Sollten Sie Bluthochdruck haben, werden Sie einen Blutdrucksenker bekommen. Wenn Sie Gicht haben, ein Mittel gegen Harnsäure. Bei einer…